Historie

Der Eisenacher Bachchor wurde 1925 von Rudolf Mauersberger gegründet.

Er wollte mit ihm alljährlich die großen Werke Bachs aufführen und so eine regelmäßige Bachpflege an der Georgenkirche, in welcher der Komponist getauft worden ist, schaffen. Nach fünf Jahren wurde Rudolf Mauersberger als Kreuzkantor nach Dresden berufen und leitete den Dresdener Kreuzchor.
Rudolf Mauersberger

Zurück...